Spendenprojekt 2022

Volksbank unterstützt Mitgliederaktion des Kreisfeuerwehrverbandes

  • Feuerwehrverband startet eine dreijährige Kampagne zur Sicherung der Einsatzkräfte
  • Startschuss der Löscheimeraktion im Landkreis Rastatt
  • Aktionshomepage „hundert12.info“ – „Deine Heimat. Deine Feuerwehr.“

Die Feuerwehren im Kreis Rastatt brauchen dringend Nachwuchs, denn innerhalb der kommenden Jahre scheiden gleich zwei Generationen von Feuerwehrleuten aus dem aktiven Dienst aus. Aus diesem Grund hat der Kreisfeuerwehrverband die „Löscheimeraktion“ ins Leben gerufen. Mit Aktionstagen vor Ort, verstärkter Werbung und vielem mehr wollen die Retter das Interesse für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren wecken und neue aktive Mitstreiter gewinnen.

Die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden unterstützt dieses wichtige Vorhaben mit einer Spende von 8.000 Euro. „Wie bedeutend die Arbeit unserer Freiwilligen Feuerwehren ist, haben wir nicht zuletzt bei den Einsätzen im Ahrtal gesehen. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, weitere Menschen für diesen freiwilligen Dienst für die Allgemeinheit zu begeistern. Für uns als fest in der Region verankerte Genossenschaftsbank ist selbstverständlich, dass wir die „Löscheimeraktion“ sehr gerne mit einer Spende von 8.000 Euro unterstützen. Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, die Zukunft unserer Feuerwehren im Landkreis nachhaltig zu sichern“, sagt der Filialbereichsleiter der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden, Bernd Heck. Die Löscheimer werden an Haushalte im Landkreis durch aktive Feuerwehrmitglieder verteilt. Mit der Aktion will man die Bevölkerung auf die alarmierende Lage hinweisen, erläutert Jürgen Segewitz, Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Rastatt e.V.

Im Ernstfall steht die Sicherheit der Menschen nach dem Credo „Retten – Löschen – Bergen – Schützen“ im Vordergrund. Das Ehrenamt verfolgen die Feuerwehren im Landkreis Rastatt und im Stadtkreis Baden-Baden mit Leidenschaft, Ehrgeiz und sehr viel Herzblut, bekräftigt Segewitz. Doch der Mitgliederschwund bedingt durch altersbedingt ausscheidende Aktive ist dramatisch. Vielfältige Aktionen begleiten die auf drei Jahre angelegte Kampagne. Begleitet durch Werbemaßnahmen, Aktionstagen in den Gemeinden vor Ort wird auf die Initiative hingewiesen.

v.l.n.r.: Jürgen Segewitz, Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband Rastatt, Bernd Heck, Filialbereichsdirektor Volksbank Karlsruhe Baden-Baden, Simon Föry, Social Media Betreuer des Kreisfeuerwehrverbandes, Clemens Schindler, Vorsitzender Stadtfeuerwehrverband Baden-Baden

 

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Spenden

Unser Engagement „Weihnachten 2021 in der Region".

mehr

Benefiz-Ententrennen

Volksbank Karlsruhe Baden-Baden unterstützt
Förderverein der Kinderklinik in Balg.

 

mehr