Volksbank schenkt Diakoniestation Linkenheim-Hochstetten neues Auto

Unterstützung des ambulanten Pflegedienstes / Vielfältige Aufgaben des Diakonievereins

Linkenheim-Hochstetten 18.08.2022 – Freude bei der Diakoniestation Linkenheim-Hochstetten: Die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden schenkt der Einrichtung ein neues Auto aus Mitteln des Gewinnsparvereins. „Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels werden gerade die ambulante Pflege und die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen im Alltag immer bedeutsamer. Mit dem neuen Auto wollen wir diesen wertvollen Dienst ein wenig unterstützen und uns bei den Mitarbeitenden für ihren täglichen Einsatz bedanken“, betonte Ralf Mannherz, Bereichsdirektor des Regionalmarkts Hardt. Gemeinsam mit seinen Volksbank-Kollegen Anton Grübel, Leiter der Regionalfiliale Eggenstein, und Michael Streichsbier, Filialleiter in Linkenheim, überreichte er offiziell den Schlüssel an den Geschäftsführer und Vorstand des Diakonievereins, Markus Ritz, sowie Pflegedienstleiterin Frauke Schnur.

Stiftungsspende
Unterstützung für die Diakonie: Anton Grübel, Ralf Mannherz und Michael Streichsbier übergeben für die Volksbank das neue Auto an Frauke Schnur und Markus Ritz (von rechts). Foto: Gernsbeck/Volksbank

 

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Seniorenzentrum Sinzheim

Volksbank Karlsruhe - Stiftung

Volksbank schenkt Förderverein Seniorenzentrum Sinzheim neues Auto.

mehr

Autospende THW Rastatt 2022

Volksbank Karlsruhe - Stiftung

Volksbank übergibt ein neues Einsatzfahrzeug an das THW in Rastatt.

mehr