Das Open-Air-Theatererlebnis
in Mittelbaden

auf Deutschlands größter Freilichtbühne

Bei den Volksschauspielen sprengt Theater alle herkömmlichen Dimensionen: Bis zu 100.000 Besucher pilgern seit 1906 alljährlich in das liebevoll Theaterdorf genannte Ötigheim, um vom 4.000 Sitzplätze umfassenden, überdachten Zuschauerraum aus, die einzigartigen Aufführungen auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu genießen. Rund 600 Amateurdarsteller bevölkern dabei die riesige Bühne. Auch Pferde, Kühe, Schafe und Fahrzeuge jeder Art beleben je nach Stück das Bild. Schauspiel, Gesang, Tanz, Massenszenen, Reiterei – Aufführungen in Ötigheim haben eine ganz eigene, außergewöhnliche Atmosphäre. Bespielt wird die idyllische Naturbühne in der Regel von Mitte Juni bis Ende August.
Das Repertoire der Freilichtbühne ist vielseitig. Zahlreiche Werke der Weltliteratur, wie Goethes „Götz von Berlichingen“ oder Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“, Opernklassiker, wie Wolfgang Amadeus Mozarts Zauberflöte, populäre Musicals wie Webbers „Jesus Christ Superstar“ aber auch Operetten, Kinderstücke und selten gespielte Raritäten werden in Ötigheim aufgeführt. Ergänzt wird das Programm durch Konzerte international renommierter Gastkünster: Stars wie Milow, Gregor Meyle, Vicky Leandros und viele mehr begeisterten in Ötigheim bereits das Publikum.

Genießen Sie als Volksbank Karlsruhe Baden-Baden Kunde attraktive Mehrwerte


Sie erhalten bei unserem Mehrwertpartner Volksschauspiele Ötigheim 10% Nachlass auf eine Eintrittskarte (gilt nicht beim Familienstück und dem Kauf von Gastspielkarten). Legen Sie hierzu beim Kauf der Eintrittskarte die Girocard Ihrer Volksbank Karlsruhe Baden-Baden vor. Der Nachlass ist immer nur für eine Eintrittskarte pro Tag oder Veranstaltung gültig.