Aktuelle Pressemitteilung

Thomas Schmid ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden eG

Martin Greß und Karl-Peter Niebel zu Stellvertretern gewählt

Thomas Schmid

Karlsruhe, 30. Juli 2021 – Thomas Schmid ist der neue Aufsichtsratsvorsitzende der Volksbank Karls-ruhe Baden-Baden eG. Er wurde vom 14-köpfigen Gremium in der konstituierenden Sitzung in der vergangenen Woche einstimmig an die Spitze des Aufsichtsrats gewählt. Thomas Schmid leitet als Geschäftsführer der Gipser Schmid GmbH in Baden-Baden einen mittelständischen Handwerksbetrieb und stand in den zurückliegenden sieben Jahren bereits bei der Volksbank Baden-Baden Rastatt eG dem Aufsichtsrat vor, dem er seit 1998 angehörte. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung wurde er bereits bei den Fusionsgesprächen stets als zukünftiger Aufsichtsratsvorsitzender genannt.

„Ich freue mich sehr über das große Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam werden wir unsere ganze Kraft darauf verwenden, dass unsere Volksbank Karlsruhe Baden-Baden ein starker und verlässlicher Bankpartner für alle Mitglieder und Kunden ist. Daher unterstützen wir die Strategie des Vorstands zur weiteren Stärkung der genossenschaftlichen Kundenberatung und der nachhaltigen Verankerung in den einzelnen Regionen unseres Geschäftsgebiets“, betont Schmid. Zu seinen beiden Stellvertretern wurden ebenfalls einstimmig Martin Greß und Karl-Peter Niebel gewählt, die bisher dem Aufsichtsrat der Volksbank Karlsruhe angehörten – Niebel zuletzt als dessen Vorsitzender.

Bankenehe nun auch technisch vollzogen

Karlsruhe, 26. Juli 2021 - Nun ist es soweit: Die Volksbank Karlsruhe und die frühere Volksbank Ba-den-Baden Rastatt sind endgültig miteinander verschmolzen. Nach der „juristischen Fusion“ mit dem Eintrag ins Genossenschaftsregister am 1. Juli wurden am vergangenen Wochenende auch die IT-Systeme beider Häuser erfolgreich und reibungslos zusammengeführt. Damit steht allen Kundinnen und Kunden der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden von Forbach bis Linkenheim und von Berghausen bis Wintersdorf ein einheitlicher Service zur Verfügung. Insgesamt zählt die Volksbank Karlsruhe Ba-den-Baden in ihrem Geschäftsgebiet jetzt 32 personenbesetzte Filialen. Mit der technischen Zusam-menführung erhalten die Kunden der früheren Volksbank Baden-Baden Rastatt für ihre Konten jeweils eine neue IBAN, da fortan die Bankleitzahl der bisherigen Volksbank Karlsruhe gilt. Dennoch räumt die Volksbank Karlsruhe Baden-Baden für Zahlungen mit der alten IBAN eine mindestens zweijährige Übergangsfrist ein. Über die wichtigsten Änderungen, etwa die Zusammenführung der Geschäftsan-teile, wurden die Kundinnen und Kunden der Volksbank Baden-Baden Rastatt ausführlich schriftlich informiert.

Pressemitteilungen

Hier finden Sie bisherige Pressemitteilungen.


* Mit Online Video Musik: Moves, Heaven und Bless me von Frametraxx:
   https://www.frametraxx.de/info/musik-fuer-youtube.html