Zusatzunterricht hilft bei Schulabschluss

Stiftung der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden
unterstützt Verein Star Care

Mit gezieltem und qualifiziertem Zusatzunterricht zum Schulab-schluss: Dies ist der Ansatz des Vereins „Star Care“, der in Haupt- und Werkrealschulen der Region für die jeweiligen Abschluss-Jahrgänge zusätzliche Schulstunden finanziert. In den Fä-chern Deutsch, Mathematik und Englisch werden durch Lehrkräfte nach dem regulären Unter-richt die Stunden angeboten – und dies ohne Kosten für die Schülerinnen und Schüler. Die Stiftung der Volksbank Karlsruhe Baden-Baden unterstützt diesen Zusatzunterricht mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Das Vorstandsmitglied der Volksbank Karlsruhe Baden-Ba-den, Matthias Hümpfner, sowie Stiftungsvorstand und Bereichsdirektor Uwe Schnurr überga-ben die Spende an Volker Schnepf und Olaf Dunkler von Star Care sowie die zukünftige Schul-leiterin der Baden-Badener Theodor-Heuss-Schule Monika Bremer.

Gemeinsame Unterstützung von Star Care und Volksbank-Stiftung für Jugendliche der Region: Uwe Schnurr, Olaf Dunkler, Matthias Hümpfner, Monika Bremer und Volker Schnepf (von rechts). Foto: Gernsbeck/Volksbank